Vorstand Therapieverein

Dem Therapieverein gehören der Schularzt, Therapeuten der Rudolf-Steiner-Schule sowie als weitere Mitglieder Eltern, Lehrer und Freunde der Schule an.

 

Aufgaben

Die pädagogische Grundidee des Therapievereins ist „die heilende Erziehung“ (Rudolf Steiner), die auch eine Prävention im Sinne der Salutogenese, der Gesunderhaltung, mit einschließt.

Der Therapieverein ermöglicht Schülerinnen und Schülern der Rudolf-Steiner-Schule die notwendige therapeutische Unterstützung für eine gesunde Entwicklung. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit und Absprache zwischen Eltern, Lehrern und dem Schularzt. Grundlage der Therapien ist die anthroposophische Menschenkunde. Neben dem Angebot der Heileurythmie, Sprach-, Mal- und Kunsttherapie sowie Einreibungen und Wickeln wird Musik- und Lerntherapie vermittelt.

Schulkrankenschwestern ergänzen die Arbeit des Schularztes.

 

Vorstand

Frau Borbein-Flues

Frau Antonio

 

Ansprechpartner

erreichen Sie über das Schul-Sekretariat 0231/476480-0

Auf der Website des Therapievereins finden Sie weitere ausführliche Informationen zu unserer Arbeit.