Unterrichtsfächer

Der Unterricht an der Rudolf-Steiner-Schule Dortmund ist auf Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen in ganzheitlicher Hinsicht ausgerichtet. Er fördert neben den intellektuellen Fähigkeiten auch künstlerisch-kreative und handwerklich-praktische Anlagen der Schülerinnen und Schüler.

 

Der Waldorfschul-Fächerkanon spiegelt dies wieder, indem er neben Mathematik, Deutsch, Fremdsprachen und andere klassische Unterrichtsfächer eine Reihe von künstlerischen und handwerklichen Fächern setzt – sowie eine Anzahl von angebundenen Praktika vorsieht.

 

Über das Vermitteln von Fachwissen hinaus wird im Unterricht die Entwicklung eines breiten Spektrums praktischer, sozialer und emotionaler Kompetenzen gefördert. Dazu gehören Teamfähigkeit, Initiativkraft, Urteilsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und prozessuales Denken – Qualitäten, die das persönliche und berufliche Leben der jungen Menschen heute entscheidend prägen.

 

Die Beschreibung der einzelnen unterichtsbereiche bereiten wir z.Zt neu auf. Falls Sie ein Fach anwählen, wo Sie ausnahmsweise keinen Text vorfinden, schauen Sie bitte in geraumer Zeit noch einmal vorbei!