Landwirtschaftspraktikum

In der 9. Klasse bietet das Landwirtschaftspraktikum den Jugendlichen festen Boden unter den Füßen: Die zweiwöchige Mitarbeit auf einem Demeter-Bauernhof fordert den ganzen Menschen und lässt die Schülerinnen und Schüler eindringlich erleben, wie mühevoll die tägliche Nahrung erarbeitet ist.

Vom Tiere-Füttern bis hin zum Kühe-Treiben werden sie täglich in die bäuerliche Arbeit eingebunden und erhalten darüber Einblicke in die biologisch-dynamische Landwirtschaft, die Tierversorgung sowie in die Vorgänge rund um Ernte und Vermarktung.

Dabei werden nicht nur ein umsichtiger Umgang mit der Natur, sondern auch Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit gefördert.