Willkommen an der Rudolf-Steiner-Schule Dortmund

Die 1970 gegründete Rudolf-Steiner-Schule Dortmund ist eine zweizügige, staatlich anerkannte Schule mit den Klassen 1 bis 13, in der rund 800 Kinder und Jugendliche aus Dortmund und der näheren und weiteren Umgebung auf Grundlage der Waldorfpädagogik unterrichtet werden.

Der Schulkomplex ist Teil des Pädagogisch Sozialen Zentrums Dortmund, das das weitläufige Areal am Mergelteich als Dachverein vernetzt. In umliegender Nachbarschaft zur Schule befinden sich die Georgschule (eine Waldorf-Förderschule), zwei Waldorfkindergärten, Werkstätten, Aus- und Weiterbildungsstätten, die Waldorf-Landesarbeitsgemeinschaft, ein Therapeutikum sowie ein Seniorenzentrum und Altenpflegeeinrichtungen.

Unsere nächsten Veranstaltungen

„Hysterikon“ von Ingrid Lausund – Klassenspiel der 12b

Menschen aller Schichten des gesellschaftlichen Zirkus treffen in einem Supermarkt zusammen. Im Brennglas dieser Betrachtung vergrößert sich der Irrwitz und Irrsinn unserer Zeit…

Wenn sie eine Vorstellung besuchen wollen, dann melden sie sich bitte rechtzeitig an, denn die Zahl der Sitzplätze im Saal ist begrenzt.  klassenspiel12b(at)gmx.de

Schulfilm

50 Jahre – Die Schule fürs Leben

Video abspielen

Hier finden Sie
den aktuellen Kalender
zum Herunterladen

Über folgenden Link
gelangen Sie zu unserer Facebookseite:

Über folgenden Link
gelangen Sie zu unserer Youtubeseite:

Stellungnahme der Rudolf-Steiner-Schule Dortmund

Wir beobachten seit einiger Zeit, dass Waldorfschulen und Waldorflehrer:innen pauschal in die Nähe von sogenannten Querdenkern, Corona-Leugnern, Verschwörungstheoretikern oder gar Rechtsextremisten gestellt werden.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle deutlich Stellung nehmen:
Die angeordneten Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus stellen für uns alle eine Belastung dar. Dennoch müssen wir die Gesetze, Verordnungen und Empfehlungen unserer Landesregierung, die auf den Grundrechten unserer repräsentativen Demokratie basieren, einhalten und dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler weiterhin bestmöglichen Unterricht auf der Grundlage der Waldorfpädagogik erleben – offen für eine faktenbasierte Aufklärung, Informations- und Kommunikationskultur. 

Distanzieren möchten wir uns ausdrücklich von allen verfassungsfeindlichen Haltungen und Gruppierungen sowie von Äußerungen und Handlungen, die Corona leugnen, Corona-Schutzmaßnahmen grundsätzlich verweigern oder Verschwörungsmythen verbreiten sowie von Handlungen, die eine entsprechende Haltung oder Überzeugung zum Ausdruck bringen. Weiterhin verurteilen wir, wenn diese unter Berufung auf die Waldorfschule, die Waldorfpädagogik oder die Anthroposophie verbreitet werden.

Wir stehen ein für gesellschaftlichen Zusammenhalt, demokratische Werte und Solidarität und nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung zur Überwindung der Pandemie wahr. 

Vorstand Rudolf-Steiner-Schule Dortmund e. V.