„Jugend ohne Gott“ – Theaterspiel der 12b

Sie befinden sich hier:>>„Jugend ohne Gott“ – Theaterspiel der 12b

Terminkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Jugend ohne Gott“ – Theaterspiel der 12b

30. November - 20:00 - 22:30

 

Die Klasse 12b führt am Freitag, 30.11.18 und am Samstag, 01.12.18, jeweils um 20 Uhr das Theaterstück „Jugend ohne Gott“ nach dem Roman von Ödön von Horváth auf.

„Wenn kein Charakter mehr geduldet wird, sondern nur der Gehorsam, geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.“

Ein junger Lehrer, der seine Schüler vom humanistischen Prinzip der Gleichheit aller Menschen überzeugen will, sieht sich mit der faschistischen Gesinnung seiner Klasse konfrontiert. Seine Bemerkung in einer Diskussion über Kolonien, auch Neger seien Menschen, ruft umgehend einen linientreuen Vater auf den Plan. Der Lehrer sieht seine berufliche Existenz gefährdet, zwischen ihm und seiner Klasse regiert von nun an die Feindseligkeit. Schließlich kommt es zu einem Mord . . .
Ein Kampf gegen die Uniformität der Gruppe und für die Freiheit der eigenen Meinung. 

Der Roman des österreichisch-ungarischen Schiftsteller Ödön von Horváths erschien 1937 und machte den Autor beinahe über Nacht international berühmt. Horváth zeigt eine Generation Jugendlicher, deren Moral von kriegerischen Prinzipien bestimmt ist und Lehrer, die durch ihr idealisiertes Ethos hilflos und handlungsunfähig bleiben.

Wir freuen uns auf zwei spannende Theaterabende. Der Eintritt ist kostenfrei. Die Schüler*Innen freuen sich über eine Spende für ihre Klassenkasse nach der Aufführung.

Vor der Aufführung und in der Pause sorgt die Klasse 12a für das leibliche Wohl der Zuschauer.

Hier können Sie sich das aktuelle Plakat herunterladen: Jugend ohne Gott (PDF).

Details

Datum:
30. November
Zeit:
20:00 - 22:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Rudolf-Steiner-Schule Dortmund
Mergelteichstraße 51
Dortmund-Brünninghausen, 44225 Deutschland
Telefon:
0231/ 47 64 80 – 0